MO-FR: 09-21 Uhr/ Sa-SO: 10-20 Uhr

Buchungsanleitung

1. Buchungsanfrage

Jede Buchungsanfrage behandeln wir wie einen konkreten Buchungswunsch, wie eine verbindliche Buchungsanfrage. Die Bearbeitung erfolgt unverzüglich innerhalb unserer Geschäftszeiten, wobei wir auch an die Erreichbarkeit der Reedereien gebunden sind. Bei Verfügbarkeit wird Ihre Anfrage zu einer Festbuchung. Es ist sehr wichtig, dass Sie uns mit Ihrer Anfrage Ihre komplette Anschrift, Ihre Rufnummer (auch für den Abend) angeben, nach Möglichkeit auch Telefax und Ihre Emailadresse, denn häufig ergeben sich Rückfragen, die wir sofort mit Ihnen besprechen möchten. 

Sie erhalten von uns so rasch als möglich die Rückbestätigung mit der Bitte um Unterschrift, sowie die Reisebestätigung des Veranstalters. Mit der Reisebestätigung -natürlich erhalten Sie auch einen Sicherungsschein - kommt der Reisevertrag verbindlich zustande. 

2. Persönliche Beratung 

Das Internet ist ein hervorragendes Medium, um Ihnen in einer unglaublichen Aktualität die ganze Welt der Kreuzfahrten darzustellen. Dahinter steht eine Reihe von Mitarbeitern, Fachkräfte, die viele Schiffe persönlich kennen

Jederzeit stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Damit wir Ihnen jederzeit Ihren Buchungswunsch erfüllen oder Ihre Frage rund um Ihre Kreuzfahrt, beantworten kann, erreichen Sie und täglich bis 21:00 Uhr,
am Wochenende bis 20:00 Uhr: 
 

TEL +49 341 982 35 11
FAX +49 341 982 35 11
MAIL
 
info@rudolfreisen.de
 
Montag-Freitag 09:00 - 21:00 Uhr
Samstag 10:00 - 20:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 20:00 Uhr



Falls Sie das Call Back Verfahren nutzen möchten, unseren Rückrufservice, sind wir während unserer Geschäftszeiten (siehe oben) gerne für Sie da.

3. Zahlungsverkehr

Der Zahlungsverkehr ist je nach Reederei/Veranstalter unterschiedlich geregelt. Wir sind hier an die Weisungen unserer Partner gebunden. So stehen zur Auswahl:
 

  • Rechnungsstellung und Banküberweisung
  • Kreditkarte (paypal)

4. Reisebedingungen

Jede Reederei/Reiseveranstalter hat eigene Reisebedingungen. Wir haben Ihnen diese "Allgemeine Geschäftsbedingungen" auf unserer Homepage zusammengefasst. Bei Buchungsanfragen sind diese Reisebedingungen a) innerhalb des Buchungsformulars per "Klick" ausdruckbar, b) muss zwingend die Anerkennung der AGB''s bestätigt werden. Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch die AGB''s per Post, per Email oder per Fax.

5. Haftung

Bei den meisten Reisen treten wir als Vermittler der Reise auf. Wir haften zwar für die unverzügliche und korrekte Bearbeitung, wir haften aber nicht für die Verfügbarkeit der Reise zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage oder Ihrer Buchung. Bei einigen Specials oder Gruppenreisen sind wir Veranstalter, entsprechende Informationen über diese Reisen erfragen Sie bitte bei Buchung.

© CRUISEHOST Solutions V4.880